Enterprise grade Java.
You'll read about Conferences, Java User Groups, Java, Integration, Reactive, Microservices and other technologies.

Wednesday, June 11, 2008

Mein Entwicklerhandbuch: Google

07:35 Wednesday, June 11, 2008 Posted by Markus Eisele
Immer wieder mal kommen Kollegen zu mir und fragen mich nach der Problemlösung für xyz. Ob ich da schonmal was gesehen/gehört/gelesen/gemacht habe.
Leider muss ich mir auch gelegentlich eingestehen, dass ich wohl nicht alles weiss und antworte mit einem Schulterzucken: "Leider nein! Hast Du schonmal danach gegoogelt?"
Antwort: "Ja, aber ....".
Ok. Dann reizt es mich doch und ich beschliesse ein paar Minuten zu investieren. Dabei bleibt es zumeist auch. Nach der Eingabe von ein paar Suchworten finde ich die Lösung oder zumindest einen guten Hinweis auf die Lösung.
Da bleibt die Frage, was mache ich anders, als die Kollegen?
Aus dieser Überlegung sind meine Top Such-Strategien für Google geworden:


  • Search for exceptions
    Je ungewöhnlicher die Exception ist, je einfacher findet man meist eine Lösung. In Foren und auf Supportseiten pasten die Nutzer zumeist endloslange Stacktraces. Das hilft beim Finden!

  • Search for more than one word
    Je mehr Suchworte man verwendet, desto besser! Unter drei Suchworten fange ich gar nicht an. Lieber beschäftige ich mich mit kleinen Treffermengen, als mit xtausend Ergebnissen.

  • Change searchword order
    Hat auch schon was gebracht. Auch wenn ich die Algorithmen von Google und Co nicht genauer kenne, sind die Ergebnisse doch teilweise unterschiedlich. Je nachdem, welches Suchwort weiter vorne steht.

  • use quotation marks
    Machmal ist es deutlich hilfreich, wenn man zusammenhängende Begriffe auch wirklich als zusammenhängend kennzeichnet. Das macht man am besten mit Anführungszeichen.

  • search in english
    Suche im Deutschen Web oder auf Deutsch ist zumeist wenig erfolgreich. Entweder übersetze ich, das wonach ich suche, oder ich suche direkt im ganzen Netz und nicht nur in "Seiten auf deutsch"

  • mixed typing
    Ich suche auch gerne mal nach-dingen-die-mit-einem Gedankenstrich verbunden sind. Auch wenn Keywords anders geschrieben werden (bspw.: OneToMany, o.ä.) ist es machmal hilfreich, wenn man nach one-to-many sucht.



More to come ... :)